MOA Team Foto Garten Abstand-8.jpg
5 JAHRE
4 GESCHICHTEN

2015 kamen 890.000 Menschen als Geflüchtete nach Deutschland, ein massiv einschneidendes Ereignis - in der deutschen Nachkriegsgeschichte vergleichbar mit der 68er-Bewegung und dem Mauerfall. 

Gespürt und mitbekommen haben wir das alle. Über die Hälfte der Deutschen haben sich in dieser Zeit engagiert und eine bewundernswerte Willkommenskultur gezeigt. Viele Projekte haben sich gebildet und mit offenen Armen e.V. aus Hameln ist eines davon. Im Oktober 2015, auf dem Höhepunkt der Zuwanderung, waren eine Handvoll junger Menschen aus Hameln zu dem Entschluss gekommen: Es ist an der Zeit, selbst aktiv zu werden, für eine tolerante und offene Gesellschaft zu werben, finanzielle Hilfe für lokale Integrationsprojekte zu generieren und Geflüchtete mit offenen Armen zu empfangen. Der Verein und seine Aktivitäten wuchsen seitdem an und in 5 Jahren ist viel passiert.

Diese Ausstellung soll die letzten 5 Jahre pointiert reflektieren, gesehen aus vier Perspektiven:

1/6

1/6
Taha

 

Die Entwicklung eines jungen Studenten, der 2015 von Syrien nach Deutschland kam

Lukas

 

Die Entwicklung eines jungen Studenten, der sich bei mit offenen Armen e.V. engagiert

1/6

1/6
Gesellschaft

 

Die Entwicklung unserer Gesellschaft unter dem Gesichtspunkt Zuwanderung und Integration von Geflüchteten

mit offenen Armen

 

Die Entwicklung des Vereins mit offenen Armen e.V. seit der Gründung am 02. Oktober 2015

AUSSTELLUNG
NORD/LB HANNOVER
02.12. - 21.12.2020
 

Das Projekt zeigt, was in diesen 5 Jahren gesellschaftlich und politisch geschah, welche Erfahrungen wir mit unserem ehrenamtlichen Engagement gemacht haben und welche persönlichen Entwicklungen zwei junge Menschen nahmen. Wir laden dich herzlich ein, den Geschichten zu folgen und die vier Pfade hier oder in den Glasfronten der Nord/LB am Friedrichswall 10 in Hannover zu entdecken. Diese mögen sich mal kreuzen, am Ende führen sie alle zur gleichen bunten und pluralistischen Gesellschaft 2020, für die wir heute in Deutschland dankbar sein können - auch wenn natürlich längst nicht alles perfekt ist. Wir laden dich zudem ein, dir Gedanken zu machen, wie sich dein Leben seit 2015 entwickelt hat und deine Geschichte (gerne auch mit Bild) per Mail oder Post mit uns zu teilen.  

​Auch über Feedback an kontakt@mit-offenen-armen.de und Spenden an paypal.me/moa5jahre sind wir dankbar.
Wir wünschen dir viel Spaß!

Die vier Pfade sind über den Gebäudekomplex der Nord/LB am Friedrichswall 10 in Hannover verteilt. Entdecke die Ausstellung umgeben von großartiger Architektur. Wir danken der Nord/LB herzlich für die Unterstützung!

Mit Offenen Armen e.V.     

Postfach 10 07 53     

31757 Hameln

Deutschland

Mail: kontakt@mit-offenen-armen.de

Telefon 05151 7108587

Spendenkonto:

Mit Offenen Armen e.V.
IBAN: DE63 4306 0967 4113 4814 00

BIC: GENODEM1GLS 

GLS Bank

  • Black Facebook Icon
  • Black Instagram Icon
172729-3x2-original.png